Wer sind wir?

Wir sind eine Gemeinschaft von 9 „Hummer-Familien“, die sich aus Spaß am Hummerfahren regelmäßig trifft. Dabei soll das Ungezwungene Miteinander im Vordergrund stehen. Egal ob H1, H2 oder H3. Es gibt immer etwas auszutauschen und Neues zu entdecken. Für uns steht die Freude gemeinsamer Interessen im Mittelpunkt. Ziel ist nicht ein verpflichtendes Treffen, vielmehr das Spontane, Ungezwungene!

Dennoch haben wir einen gemeinsamen Termin gefunden. Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat 18:30 Uhr auf dem Höffner Parkplatz in Erfurt zu einer Ausfahrt. Meistens geht es in ein schönes Lokal zum Essen oder Austauschen und Spaß haben. Manchmal auch nur um die Neuen Felgen oder Anbauten zu bestaunen und darüber zu fachsimpeln.

Ausflüge wie nach Kassel in den „Knüllwald“ zum Off-Road-Treffen haben wir auch schon gemacht und weitere sind in Planung. Beim US-Car Treffen in Bad Berka sind wir jedes Jahr dabei.

Gegründet haben wir uns am 04.02.2012. Die Idee kam nach einer „durchzechten“ Nacht in einer Disco im Urlaub in Österreich. Alex & Varni (2 „Hummer-Verrückte“) hatten die Idee, einen Hummerclub zu gründen. Da wir zunächst nur zwei Hummer waren, mussten wir uns etwas einfallen lassen, um uns zu vergrößern. Also haben wir Werbung gemacht und andere Hummer Fahrer gesucht und angesprochen. Nach kurzer Zeit waren wir schon zu viert und heute sind wir neun bis elf Hummer! Darauf sind wir stolz :-) ! Und es ist schon erstaunlich, wie viele Hummer es im Umkreis von Erfurt so gibt.

Wir freuen uns über jeden, der sich für diese Autos interessiert und mit uns in Kontakt treten möchte.